Programm 2018

Programm 2019
PDF

Zum Shop

Shop

Samhain

Samhain

Samhain Räucherung

Samhain
Räucherung

Samhain Rituale

Samhain
Rituale

Hexenwerkstatt Beverstedt

Räucherung zu Samhain

Sternenlicht
Kräuterzauber 1

Konzentrieren Sie sich beim Mischen des Weihrauchs auf Ihr Ziel.
Möchten Sie den Geist eines längst verstorbenen Vorfahren rufen? Wollen Sie Ihre Visionen fördern? Oder möchten Sie vielleicht Ihre eigenen meditativen Fähigkeiten verbessern? Fokussieren Sie Ihre Absicht, während Sie Ihre Zutaten mischen.

Räuchermischungen richtig herstellen!

 

Sie benötigen:Samhain Räucherung

2 Teile Zimt

1 Teil gemahlene Nelken

1 Teil Drachenblutharz

1 Teil Ysop

1 Teil Patschouli

2 Teile Rosmarin

1 Teil Salbei

Eine Prise Meersalz

Geben Sie die Zutaten nacheinander in die Rührschüssel. Messen Sie sorgfältig, und wenn die Blätter oder andere Gegenstände zerdrückt werden müssen, verwenden Sie Ihren Mörser und Stößel, um dies zu tun. Geben Sie beim Mischen der Kräuter Ihre Absicht an. Es kann hilfreich sein, Ihren Weihrauch mit einer Beschwörung zu belasten. Wenn Sie beispielsweise Ihren Weihrauch während einer Sitzung verwenden möchten, können Sie Folgendes tun:

 

Der Schleier hat sich gelichtet, der Mond ist hell.

Ich mische reine Magie in der Nacht von Samhain,

um Leben, Tod und Wiedergeburt zu feiern.

Mit diesen Kräutern, von der Erde genommen,

sende ich meine Absicht durch Rauch in den Himmel

und rufe diejenigen an, deren Blut ich teile.

Ich bitte meine Vorfahren, mich zu führen und über mich zu wachen,

Wie ich will, so soll es sein.

 

Bewahren Sie Ihren Weihrauch in einem dicht verschlossenen Glas auf. Vergewissern Sie sich, dass Sie es mit seiner Absicht, seinem Namen sowie dem Herstellungsdatum beschriften. Innerhalb von drei Monaten verbrauchen, damit es aufgeladen und frisch bleibt.

 

Mischung für eine Samhain Feier

 

1 Teil Vogelbeeren

1 Teil Schwarzdornholz

1/2 Teil Galgant

1/2 Teil Kerbel

1/2 Teil Eisenkraut

1/2 Teil Petersilie

3 Teile Myrrhe

Reisen ins Unterbewusstsein

4 Teile Myrrhe

1 Teil Schlangenknöterich

1/2 Teil Brombeerholz

1/2 Teil Baldrianwurzel

1 Teil Zypressennadeln

1/2 Teil Bluebell Blüten (Hasenglöckchen)

1/2 Teil Farn

 

Blessed Be