Programm 2017

Programm 2017
PDF

Hexen-Werkstatt
Kartenlegen, Seminare, Ritualzubehör
Lebe den Moment des Augenblicks
Besprechen
stern10
Strich
Beschreien1

Böten heisst ein Gebot ausrichten.
Hierdurch wurden alle Arten von Fieber, die Gicht, Wunden, Blutflüsse etc. durch blosses Ansprechen der Krankheit geheilt. Auch seelische Probleme können hierdurch gut beeinflusst werden.
Im früheren Volksglauben, hielt man diese magische Kunst für erlaubt und christlich, sogar für eine höhere Potenz des Glaubens. Man strebte nur nach guten und erlaubten Zwecken und es wurde nur Gott oder die Grosse Göttin angerufen, sowie unter anderem auch die Engel oder nur die guten Geister.
Zu kombinieren ist die Bötekunst sehr gut mit Spruchzauber und der Sympathiemagie.
Genannt wurde es auch Transplantatio morborum, d.h. das z.B. eine Krankheit auf einen Baum verpflanzt wurde. Dieses einpflanzen nennt man imponiert.
Zaubersprüche zu Heilungszwecken sind sehr alt und bei solchen Sprüchen ist einiges zu
beachten, aber äusserst wirksam in der Anwendung.
Früher wurde diese Kunst von Generation zu Generation weitergegeben, ich stelle aber immer wieder fest das es in allen Menschen latent vorhanden ist, der Mensch sollte nur aufgeschlossen sein uns sich mit der Lehre der Natur beschäftigen.
Warzen, Gürtelrosen, Schuppenflechte, Herpes oder Depressionen, um nur einige Erkrankungen zu nennen, können durch die „Bötekunst (Besprechen)“ gelindert oder aufgelöst werden. Sämtliche Hauterkrankungen sind ein dankbares Feld für die Anwendung der Segenssprechkunst.
Der Segenssprechkundige hält in der Regel während des Besprechens die Hände über die zu behandelnden Körperpartien und haucht die Sprechformel über diese.
Der Klient kann nicht hören um welchen Spruch oder Gebet es sich handelt. Auch kann es zum Einsatz von Hilfsmittel wie Asche, Kerzen, Schnüre, Baumrinde, Speck und vielem mehr kommen.
Mit am wichtigsten jedoch ist der richtige Zeitpunkt an den das Besprechen stattfindet, nimmt der Mond zu oder nimmt er ab, in welchem Tierkreiszeichen befindet sich der Mond, ob am Abend oder am Tag, all diese Punkte sollte man bei einer Terminvereinbarung im Auge behalten. Natürlich gibt es auch dringende Fälle und hierfür gibt es eigene Gesetze.
Das Besprechen findet immer mindestens dreimal statt, ob auf drei folgenden Tagen oder mit unterschiedlichen Pausen besprochen wird, hängt von der Krankheit ab. Manche Menschen reagieren sehr schnell auf das Besprechen und andere brauchen etwas länger, aber auch die Krankheiten sind unterschiedlich leicht oder schwer zu Besprechen. Mitunter kommt es auch vor das Besprecher und Klient nicht zueinander passen und dann kann keine Heilung geschehen.

Strich senkrecht

Wenn Sie einen Termin bei mir zum Besprechen haben möchten,
melden Sie sich unter der Telefonnummer

04747/8734221

Eichenbaum
Eiche3
Herbstweg

Die gemachten Erklärungen und Aussagen der Verfasserin dieser Seite, sind keine medizinischen Diagnosen und haben keinen gesicherten wissenschaftlich Hintergrund.

Sollte der Verdacht einer Krankheit bei Ihnen bestehen, so wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Therapeuten.

Die Erkenntnisse der Energetischen Heilweise, ersetzen in keiner Weise die medizinische oder psychologische Behandlung.

 

stern10
Blessed Be